ROSATO 2020 – Weingut Poggio Nibbiale

,

9,90 

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

 

Rebsorte(n): 100% Ciliegiolo
Weinart:               Rosewein
Geschmack:        Fruchtig, Erdbeere, Tannine
Alkoholgehalt:   13% vol
Jahrgang:            2020
Inhalt:                   0,75l
Land:                     Italien
Region:                 Toskana
Weingut:              Poggio Nibbiale

Enthält Sulfite

Product ID: 6994 Artikelnummer: 215-2-2-1-1 Kategorien: ,

Region / Lage:  Magliano in Toskana / Pereta bei Scansano

 Die Rebsorten: 100% Ciliegiolo

Der Charakter: Der Poggio Nibbiale Rosato ist ein in der Nase fruchtiger, am Gamen aber durchaus kräftiger Rose, der weit mehr als nur ein klassischer Aperitif Wein ist.

Die Sensorik: Aromen von verschiedenen roten Früchten, darunter ist besonders deutlich eine Erdbeere Note zu erkennen. Der weiche Körper federt die Frische in der Nase und am Gaumen ab. Im Abgang ist dieser Rose besonders dicht, aber ohne den Trinkfluss störende Tannine. So schafft der Poggio Nibbiale Rosato die Balance zwischen fruchtigem Terrassenwein und vielseitigem Essensbegleiter. 

Der Ausbau: Selektive Lese von Hand, entrappen, anschließende kurze Maischegärung im Edelstahltank und darauffolgendes Pressen mit einer pneumatischen Presse. Ein Teil des Roses entsteht auch durch Saftabzug. Es folgt eine Zeit der Reife und Klärung im Edelstahltank. 

Das Terroir: Dieser Wein stammt aus den das Weingut umgebenden Lagen nahe Scansano und wird von uns sorgsam ausgewählt. Er kommt nicht aus unserer eigenen Rebfläche, sondern von professionellen regionalen Partnern. 

Alkoholgehalt: 13,0 %vol

Trinktemperatur: 10°C

Reifepotential: 3 – 5 Jahre

Produktion: 4.000 Flaschen

Empfohlen zu: Klassischer Aperitif und Terrassen Wein, aber auch zu Fisch eine perfekte Begleitung.

TIPP: Probieren Sie den Rosato auch mal als Begleiter eins gesamten Essens und erleben Sie dessen Vielseitigkeit.

WINZER

Weingut
Le Contesse ist ein familiengeführtes Weingut am Fuß der Hügel von Conegliano Valdobbiadene mit eigenen Weinbergen und mit dem Bestreben nach hohen Qualitätsansprüchen. Seit Anfang der 1970er Jahre produziert die Familie Bonotto hier Schaumweine. Dafür werden bei Le Contesse betriebseigene Hefen selektioniert, kultiviert und vermehrt. Dadurch haben diese Weine eine im Vergleich zur Verwendung von industriell hergestellten Hefen unvergleichliche Frische, die noch lange nach dem Öffnen in der Flasche anhält. Viele regionale und internationale Auszeichnungen belegen die sehr gute Qualität der Produkte immmer wieder.