von 1838 – Weingut Nett Duttweiler

,

7,90 

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

 

Rebsorte(n):       Cabernet, Merlot, Domfelder
Weinart:               Rotwein
Geschmack:        Trocken, Holzfass
Alkoholgehalt:   13,0 % vol
Jahrgang:            2017
Inhalt:                   0,75l
Land:                     Deutschland
Region:                 Pfalz
Weingut:              Nett Duttweiler

Enthält Sulfite

Product ID: 6338 Artikelnummer: 26 Kategorien: ,

Der 1838 vom Weingut Bergdolt-Reif & Nett taucht Ihr Glas in ein leuchtendes Purpurviolett. In der Nase erzeugt er ein wahres Duft Orchester. Angefangen bei aromatischen Brombeer-, Himbeer- und Pflaumennoten sowie einem Hauch Zartbitterschokolade und Lakritz, gesellen sich nach wenigen Minuten an der Luft angenehme Karamell- und Holznoten hinzu. Aber auch am Gaumen weiß dieser trockene Rotwein zu beeindrucken. Fruchtig und würzig zugleich begeistert sein Geschmack nach Beeren, vereint mit einer zarten Fruchtsäure. Im Abgang klingen seine beerigen Aromen nach. Der 1838 passt gut zu fleischigen Pastagerichten wie Lasagne oder Nudeln in Bolognese Soße.

WINZER

„Jeder Wein, jeder Jahrgang hat seine eigene Persönlichkeit, seine individuelle Art, seine eigene Geschichte.“ Mitten in der Pfalz in Duttweiler, einem kleinen Weinort zwischen Speyer und Neustadt an der Weinstraße, ist der Sitz des Weinguts. Der Grundstein wurde bereits 1838 mit dem Bau der Sandstein-Gewölbekeller gelegt. Nach einer Erbteilung im Jahr 1900, einer Adoption und Einheirat wird das Weingut heute in fünfter Generation von der Familie Nett, geführt.

Auf einer Höhe von 120-140 m über dem Meeresspiegel wachsen hier die Reben eingebettet in eine fast mediterrane Landschaft, in der auch Kiwis und Feigen, Mandeln und Esskastanien reifen. Über zehn Meter mächtige Bodenschichten aus vorwiegend Löß und Lehm mit feinen Kalkadern prägen den Charakter unserer Weine. Nur aus perfekt gepflegten Rebstöcken, mit geringen Erträgen und kontrollierter Zurückhaltung im Keller, kann ein „Großer Wein“ erzeugt werden.“